Hallo und herzlich willkommen auf meinem Blog.


Donnerstag, 24. Januar 2013

Gestricktes Teil 1

Eine Tunika mit Loop gestrickt mit doppeltem Faden und dicker Nadel aus Garzato Piu von Lana Grossa – kuschelig und federleicht.

IMG_0483

Eine Weste mit passendem Loop aus Felpa von Lana Grossa – sieht aus wie Fell.

IMG_0489

Mein absolutes Lieblingsgarn in diesem Winter – Olympia von Lana Grossa – gibt es in ganz tollen Farbzusammenstellungen. Ich habe mir daraus die kurze Jacke mit 3/4 Ärmeln gestrickt, dazu - natürlich - einen Schal.

IMG_0492

Meine Rüschenstola aus Cool Wool einem Merinogarn von Lana Grossa nach der Anleitung von SabBine Vogelpoth

IMG_0495

Ihr merkt sicher schon, ich “stehe” auf Schals jeglicher Art und Länge. Und zu jedem Strickteil muss ein passender her. Meine Schalkiste quillt schier über. Mich würde mal interessieren wie Ihr Eure Schals aufbewahrt, denn in meiner Kiste herrscht ein heilloses Durcheinander.

Das Wochenende naht und einen schönen Freitag wünscht Euch die

1 Kommentar:

  1. Liebe Christina
    Woowww schönes hast du gestrickt, die Tunika mit Loop hat es mir besonders angetan, aber auch die anderen Sachen sind mega schön.
    Da ich nicht gar so viele Schals habe, hängen sie bei mir einfach an der Garderobe.
    Schönes Wochenende und ganz liebe Grüsse Marie-Louise

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger... Linking to the HOST

Backlink

Linking to the HOST Adding link to http://www.maschenfein.de/2016/03/01/auf-den-nadeln-maerz-2/